Wald & Blütenhonig

Kategorie:
  • Beschreibung

    Es gibt Sommer, in denen der „Wald honigt“. Das kommt nicht jedes Jahr vor und so ist es für die Imker eine besondere Freude, wenn sie Waldhonig ernten dürfen. Auch in Waldhonigjahren finden die Bienen natürlich auch Blüten, die Nektar liefern, zum Beispiel Him- und Brombeeren. Wir können also oft nicht sagen, ob es sich „reinen“ Waldhonig handelt oder um ein Gemisch. Daher schreiben wir beides aufs Etikett. Wenn der Waldhonig dominant ist, dann informieren wir unsere Kunden darüber. Man sieht das aber auch an verschiedenen Merkmalen: der Farbe, dem Gescchmack und am Verhalten, lange flüssig zu bleiben oder zügig auszukristallisieren.

    Waldhonig ist kräftiger als Blütenhonig und oft recht dunkel. Der dunkelste unter den Waldhonigen ist der Tannenhonig. Er wird nicht gerührt und bleibt lange flüssig.

    Wir haben einen sehr leckeren Waldhonig im Sortiment, der kräftig schmeckt und recht zähflüssig ist. Es ist ein besonderer Honig, den es nur alle paar Jahre einmal gibt.

    Verfügbare Größen:

    Wald- & Blütenhonig 250g
    Wald- & Blütenhonig 500g

  • Bewertungen (0)

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wald & Blütenhonig“

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.